Über mich

Prolog zu meinem Buch "Nicht verrückt, nur deplatziert"

Kennen Sie diesen starken Wunsch nach etwas, was Sie Ihr Leben lang begleitet? Bei mir ist es das Schreiben! Schreiben für die Freiheit. 

Als eine von VIELEN habe ich es gewagt, das Schweigen zu brechen. Nicht ohne Konsequenzen, aber bitter nötig!

 

Ich wurde 1977 in Berlin geboren, wo ich meine Kindheit und Jugend verbracht habe. Seit 1999 lebe ich in meiner Wahlheimat der Schweiz. Neben dem Schreiben verbringe ich meine Freizeit am liebsten in der Natur, ob in Joggingschuhen oder achtsam spazierend. Bewegung ist für mich wie das Schreiben auch, das Atmen meiner Seele.

 

Mit diesem Buch möchte ich Menschen Mut machen, für sich einen Weg zu finden um ihrem Schweigen ein Ende zu setzten, denn es lohnt sich - IMMER! Emotionale Verwahrlosung und Gewalt jeglicher Art, (sexueller, körperlicher oder verbaler) kommen immer noch viel zu häufig vor! Dieses Tabuthema prägt das Leben eines jeden, der den Missbrauch überlebt hat. Lassen Sie uns gemeinsam etwas dagegen unternehmen und anfangen, genauer hinzusehen!


Erstellt mit Mozello - der schnellste Weg zu einer hochwertigen Website.

 .